Buderus Fernbedienung BFU Serie07 für Regelsystem Logamatic 4000/2000

Buderus Fernbedienung BFU Serie07 für Regelsystem Logamatic 4000/2000
145,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung deutschlandweit!

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • IT15744
  • 4010009991984
  • 5720720
  • 5720720
  • NEU & OVP
Buderus Fernbedienung BFU Das Angebot beinhaltet eine Bedieneinheit der Marke... mehr
Artikelmerkmale:



Buderus Fernbedienung BFU

Das Angebot beinhaltet eine Bedieneinheit der Marke Buderus.

Der passende Außenfühler ist in unserem shop als Zubehör erhältlich.

Aktuelle Bestellnummer BFU: 5720720

 

Beschreibung des Herstellers:

Raumtemperatureinstellung
Die Fernbedienung BFU ermöglicht die separate Bedienung eines Heizkreises vom Wohnbereich aus. Mit
dem Drehknopf ist die gewünschte Raum-Solltemperatur einstellbar.

  • Einstellbereich im Tagbetrieb 10 bis 30 °C
  • Untere Einstellgrenze im Nachtbetrieb 10 °C

Betriebsartenumschaltung
Über Tasten an der Fernbedienung besteht die Möglichkeit, folgende Betriebsarten zu wählen

  • Tagbetrieb (manuell eingestellter, ständiger Heizbetrieb)
  • Automatikbetrieb (Tag- und Nachtbetrieb nach Schaltuhr)
  • Nachtbetrieb (manuell eingestellter, ständig abgesenkter Heizbetrieb)

Eine Anzeige (LED) in der Taste zeigt die jeweils aktivierte Betriebsart an. In der Betriebsart Automatik
steuert das einstellbare Zeitprogramm der Regelung
den Wechsel zwischen ständigem Heizbetrieb (Tagbetrieb) und abgesenktem Heizbetrieb (Nachtbetrieb).

Anzeige Sommerbetrieb
Eine LED zeigt an, ob sich der zugeordnete Heizkreis im Sommerbetrieb befindet, d.h. infolge hoher Außentemperaturen nicht mehr geheizt wird. Es ist nur noch die Trinkwassererwärmung aktiv.
➔ Der Sommerbetrieb kann durch Drücken der Tasten für manuellen Tagbetrieb bzw. Nachtbetrieb unterbrochen werden.

Raumtemperatur-Aufschaltung
Die Fernbedienung hat einen integrierten Raumtemperaturfühler. Bei Abweichung der gemessenen Raumtemperatur zum eingestellten Raum-Sollwert wird automatisch die Vorlauftemperatur des betreffenden Heizkreises angepasst. Damit können kurzfristige
Raumtemperaturschwankungen z.B. durch FensterLüftung, Kaminwärme etc. ausgeglichen werden. Zu beachten ist, dass die Fernbedienung auf den gesamten Heizkreis, also möglicherweise auch andere Räume wirkt. Daher ist die Funktion nur in einem Referenzraum sinnvoll.

Raumtemperaturüberwachung im Absenkbetrieb
Über den Raumtemperaturfühler wird die Raumtemperatur im Referenzraum während des abgesenkten Heizbetriebes (Nachtbetrieb) überwacht, wenn für den Heizkreis die Absenkart „Raumhalt“ eingestellt wurde.

Einmalladung (Nachladung) des Speichers
Über einen externen potenzialfreien Eingang (Taster bauseitig) kann das einmalige Aufheizen des Warmwasserspeichers gestartet werden.

Lieferumfang:

  • Fernbedienung BFU

Allgemeine Informationen:
Sie erhalten selbstverständlich eine Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer sowie 2 Jahre Herstellergarantie.
Lieferumfang siehe Bilder.
Haben Sie Fragen zu einem Produkt? Kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie gern.

Allgemein: Arbeiten an Gasinstallationen dürfen nur von Installateuren vorgenommen werden, die vom zuständigen Gasversorgungsunternehmen dazu berechtigt sind. Heizungsanlagen dürfen nur von autorisiertem Fachpersonal repariert oder installiert werden. Elektroarbeiten dürfen nur von Elektrofachkräften durchgeführt werden. Bitte klären Sie vor dem Kauf mit Ihrem Installateur und Schornsteinfeger, ob Einbau und Abnahme bei Ihnen möglich sind.
Weiterführende Links zu "Buderus Fernbedienung BFU Serie07 für Regelsystem Logamatic 4000/2000"
Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Buderus Fernbedienung BFU Serie07 für Regelsystem Logamatic 4000/2000"
Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen